Aktuell

Parteien und Personen buhlen um Wählergunst

Die vielen Persönlichkeiten am Start präsentieren sich von ihrer besten Seite: 160 Grossratsmandate werden in neun Wahlkreisen vergeben.

kanton Bern • Wahltag ist Zahltag: 2111 Menschen auf 146 Listen bewerben sich um einen der 160 Sitze im Grossen Rat. Die Fäden ziehen die Parteien, die ihre Macht ausbauen oder zumindest erhalten wollen. Bürgerliche dürfen darauf...mehr

Planungsmix für strategisches Entwicklungsareal

Die Gemeinde Münsingen will das westliche Gebiet des Bahnhofs überbauen und für den Fussverkehr ebenerdige Zugänge zum Bahngleis schaffen.

Münsingen • Die Überbauungsordnung Senevita kommt wie ein Potpourri daher: Die Gemeinde will Pflegeplätze schaffen, Verkehrsprobleme lösen, den Bahnhofzugang und das Entwicklungsgebiet aufwerten. Doch da passt einiges nicht...mehr

Kanton erwägt Systemwechsel bei Gemeindefusionen

Der Regierungsrat sieht die künftige Gemeindelandschaft im Kanton Bern aus einer Gesamtschau mit «homogenen Raumeinheiten».

Vernehmlassung • Die bernische Kantonsregierung will Zusammenschlüsse von Gemeinden gezielter steuern. Eine Reduktion auf 100 bis 150 Gemeinden brächte nach Ansicht des Regierungsrats wesentliche Vorteile. Nun möchte er vermehrt...mehr

Bald verschwinden die ersten Innenstadt-Parkplätze

Bis 2019 wird der Berntorplatz erneuert und an die veränderten Verkehrsströme angepasst.

Thun • In der Innenstadt werden rund 240 oberirdische Parkplätze aufgehoben oder anders genutzt. Damit setzen die Behörden die Massnahmen aus dem Parkraumkonzept um. Es ist das Resultat eines breiten Kompromisses.mehr

Uferweg lässt weiter auf sich warten

So könnte der Uferweg ins Ghei dereinst aussehen. Gebaut ist aber noch kein Meter. Aufwendige Detailarbeiten stehen noch aus.

Spiez • Der Gemeinderat rechnet bei der Verwirklichung des Uferwegs ins Ghei mit Widerstand von Grundeigentümern. Wegen hoher Arbeitsbelastung schiebt er die Umsetzung auf.mehr

Dieses Tram bringt den ganzen Kanton vorwärts

Das neue Tram würde auf der heutigen Buslinie 10 durch die Viktoriastrasse rollen.

Abstimmung • Das Tram von Bern nach Ostermundigen ist mehr als eine lokale Angelegenheit: Es dient dem ganzen Kanton und ist Prüfstein für die Solidarität zwischen Regionen, zwischen Stadt und Land. Der Urnenentscheid fällt am 4....mehr