05.12.2017

Das Smartphone entzaubern

Probleme mit dem Handy? Jugendliche bieten älteren Personen am nächsten Repair Café technische Hilfe an. zvg

Probleme mit dem Handy? Jugendliche bieten älteren Personen am nächsten Repair Café technische Hilfe an. zvg

Thun • «und» das Generationentandem ergänzt am 9. Dezember das Repair Café mit Technik-Hilfe. Jugendliche kümmern sich um Anwendungsprobleme mit digitalen Geräten.

Jürg Amsler/pd

Zwei Köpfe beugen sich über einen kleinen Bildschirm auf der Tischplatte, einer grau, der andere nicht. Das Smartphone zeigt Fotoalben – die ältere Dame möchte die Fotos ihrer Blumen in einem Album sammeln, weiss aber nicht wie. Die Jugendliche erklärt und zeigt vor, wies geht. Die Ältere ist entzückt: «Du bist eine Zauberin.»

Nein, zaubern kann die junge Frau nicht. Aber sie weiss, wie ein Smartphone funktioniert, denn für sie ist das Alltag. Ältere Menschen stehen hingegen oft vor Rätsel, sobald sie ein solches Touchscreengerät in den Händen halten. Umso besser, wenn ihnen ein «digital native» Nachhilfe geben kann.

Grosses Interesse

Das Generationentandem hat Erfahrung in der Nachhilfe mit Smartphone, Tablet und Co. Am letzten Senioren­märit und an den regelmässigen «Cafés drunter&drüber» konnten die Jugendlichen schon so manches Rätsel lösen. «Dabei haben wir festgestellt, dass das Interesse an der Technik-Hilfe gross ist», so Elias Rüegsegger vom Vorstand von «und». Nicht alle älteren Menschen haben Kinder oder Enkel, die sich für derartige Probleme Zeit nehmen können.

Am 9. Dezember bietet «und» das Generationentandem deshalb erneut Technik-Hilfe an. Während des Repair Cafés im Rathaus, von 9 bis 16 Uhr, sind junge Helferinnen und Helfer vor Ort, die sich für die Anwendungsprobleme der Seniorinnen und Senioren Zeit nehmen. Wieviel diese Hilfe den älteren Menschen wert ist, entscheiden sie selber: per Beitrag in eine freiwillige Kasse.

Als Verein engagiert sich «und» das Generationentandem für ein Miteinander von Alt und Jung. Eine der grössten Reibungsflächen zwischen den Generationen ist die Technik. Der Umgang mit digitalen Geräten oder dem Internet ist sehr unterschiedlich. Mit ihrer Hilfe will «und» Alte und Junge zusammenbringen und zum gegenseitigen Verständnis beitragen.

«und» bietet im nächsten Repair-Café technische Hilfe an: Samstag, 9. Dezember, 10 bis 16 Uhr, im Rathaus Thun.

www.generationentandem.ch